Vorsicht Apps!

Die c’t 7/2012 hat sich damit befasst, welche Zugriffsrechte sich Apps auf Smartphones verschaffen können und wie ungeniert vielfach persönliche Daten abgegriffen werden – auch ungefragt und unbemerkt!

Selbstbedienungsladen Smartphone – Apps greifen ungeniert persönliche Daten ab

Viele Firmen betrachten ihre App als Eintrittskarte ins Datenparadies. Wenn sie ein Anwender installiert, hat sie Zugriff auf fast all seine Informationen. Und statt sich wie ein Gast zu verhalten, bedient sie sich an den Daten über den Eigentümer, den Adressen seiner Kontakte oder seinen aktuellen GPS-Koordinaten. Nicht selten ohne darauf hinzuweisen – oder gar um Erlaubnis zu fragen.

Quelle: http://www.heise.de/ct/artikel/Selbstbedienungsladen-Smartphone-1464717.html

=> Achtung Abzocke durch Android-Apps


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− eins = 7

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>