Passwörter werden immer unsicherer, 10 Zeichen sind Pflicht

Das Ende der Passwortsicherheit rückt näher. Weil die Rechenleistung von Computern und Grafikkarten (die schon lange von Knackprogrammen zur Leistungssteigerung verwendet werden) permanent zunimmt, muss man aktuell schon mindestens 10stellige Passwörter verwenden, um einigermaßen auf der sicheren Seite zu stehen. Bereits ein durchschnittliches Notebook kann ca. 3 Millionen Varianten pro Sekunde (!) durchrechnen, also ca. 10 Milliarden pro Stunde! Spezialisierte Hochleistungsrechner kommen inzwischen auf ca. 1 Billiarde Versuche pro Stunde!

In naher Zukunft wird der Zugang zu sensiblen Bereichen daher vermehrt durch mehrstufige Verfahren (SMS aufs Handy, Hardwaretoken, Fingerprint, etc.) gesichert werden müssen, weil die herkömmliche Kombination aus Benutzername und Passwort nicht mehr ausreichend sicher sein wird.

Weitere Infos: www.datenschutzbeauftragter-info.de/deloitte-ende-der-passwortsicherheit-fuer-2013-erwartet/


Kommentare

Passwörter werden immer unsicherer, 10 Zeichen sind Pflicht — 1 Kommentar

  1. Pingback: Botnet – Heimliche Volkszählung im Internet: Hacker scannt 1,3 Milliarden IP-Adressen › Notebooks, PC's und das Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.