Digitale Demenz? Ein populistischer Mythos!

Eine aktuelle Studie der Universität Koblenz-Landau zeigt: Für die alarmistischen Mythen des Manfred Spitzer gibt es keine wissenschftliche Grundlage und sie wirken sich kontraproduktiv auf Medienerziehung und Medienbildung aus.

=> http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Internetnutzung-macht-weder-dick-dumm-noch-aggressiv-2156731.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.