Wettbewerb “Medien, aber sicher”

Medien, aber sicher!“ ist ein Wettbewerb der Deutschen Telekom im Rahmen der Initiative Teachtoday in Kooperation mit FAZSCHULE.NET.

Info aus dem FAZ Schulportal:

Der Schulwettbewerb zum Thema kompetente Mediennutzung

Sie haben mit Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 4 bis 6 ein Projekt durchgeführt, bei dem sichere Mediennutzung im Vordergrund stand? Dann machen Sie mit beim Wettbewerb „Medien, aber sicher!“

Digitale Medien sind längst fester Bestandteil des Lebens und ihre alltägliche Nutzung aus Schule, Freizeit, Familie und Beruf  nicht mehr wegzudenken. Soziale Netzwerke, Chats und Online-Spiele rücken mehr und mehr ins Zentrum und der Einzug von Tablets und Smartphones ins Kinderzimmer stellt auch Schule, Jugendeinrichtungen und Familien vor ganz neue Herausforderungen. Speziell die 9- bis 12-Jährigen benötigen hier Unterstützung, denn sie sind aus den Kinderangeboten herausgewachsen und für die Angebote für ältere Jugendliche  oft nicht ausreichend gewappnet. Hier frühzeitig sowohl Chancen aufzuzeigen, als auch für Risiken zu sensibilisieren ist eine Aufgabe, der sich erwachsene Betreuer stellen sollten, damit Kinder  und Jugendliche die Medien nicht nur selbstverständlich, sondern auch sicher nutzen.

Ausgezeichnet!

Gemeinsam mit vielen Lehrkräften und Einrichtungen in ganz Deutschland leisten auch Sie einen wichtigen Beitrag zur Medienkompetenzförderung, sei es durch spezielle Projekte oder durch eine dauerhafte Integration in ihren Alltag. Was oft fehlt, ist Sichtbarkeit und Anerkennung. Der Wettbewerb „Medien, aber sicher!“ möchte dies ändern und Ihre Projekte – egal, ob  klein oder groß– auszeichnen und sie anderen Interessierten als Vorbilder zur Orientierung  vorstellen.

Mitmachen und Mut machen

Sie haben mit Ihrer Schulklasse oder Lerngruppe ein Projekt zum Thema Cyber Mobbing durchgeführt oder es gibt an Ihrer Schule Medienlotsen? Sie gestalten engagierte Elternarbeit im Bereich sichere Mediennutzung oder es gibt ein Chat-ABC bei Ihnen?

Dann bewerben Sie sich jetzt, wir suchen genau Sie und Ihre Projekte! Machen Sie mit beim Wettbewerb „Medien, aber sicher!“ und zeigen Sie, wie sichere und kompetente Mediennutzung in Schule und Bildungseinrichtungen aussehen kann. Zeigen Sie Ihr Projekt und machen Sie damit anderen Mut, sich ebenfalls für sichere Mediennutzung zu engagieren.

Alle gewinnen

Eine Fachjury wählt aus allen Einreichungen die besten Projekte aus und die Klassen und Lerngruppen werden eingeladen, am Cyber Security Summit for Kids am 4. November in der Zentrale der Deutschen Telekom in Bonn teilzunehmen.

Alle Teilnehmenden erhalten außerdem als Anerkennung für ihr Engagement und als Dankeschön für die Teilnahme ein Informationspaket mit vielen Materialien, die Sie in der Fortsetzung Ihrer Arbeit unterstützen, sowie ein dreimonatiges Abo der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung für Sie selbst und Ihre Schülerinnen und Schüler.

=> Teilnahme unter www.fazschule.net/project/medien-aber-sicher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.