Sicherheit von WLAN-Netzen

Drahtlose Netzwerkverbindungen müssen unbedingt per Verschlüsselung gesichert werden, bevorzugt mit WPA oder WPA2. Der Verschlüsselungsmodus WEP ist veraltet und nicht mehr sicher. Viele WLAN-Geräte sind jedoch so konfiguriert, dass sie bei Inbetriebnahme sofort eine Verbindung herstellen, ohne dass der Benutzer … Weiterlesen

Datensicherung

Virenbefall, Festplattenversagen oder Diebstahl haben schon viele wichtige Daten urplötzlich und unwiederbringlich ins Nirwana befördert. Von allen wichtigen Daten (Texte, Digitalfotos, Musik, Mailadressen, etc.) sollten daher regelmäßig Sicherungen (Backups) angelegt werden. Windows bringt dazu bereits ein Programm mit, das unter … Weiterlesen

Trickbetrüger im Internet, die “kostenlos”-Masche, Abofallen

Viele Schüler, aber auch Erwachsene, haben Probleme mit Online-Abos, die sie aufgrund angeblich kostenloser Lockangebote irrtümlich oder unvorsichtig abgeschlossen haben. Grundsätzlich muss man extra vorsichtig sein, wenn Dinge im Internet als kostenlos angepriesen werden, denn in der Regel ist dabei … Weiterlesen

Cyber-Bullying / Online-Mobbing

Webtipp zum Thema Mobbing: http://www.mobbing-wiki.de Ca. jeder dritte Jugendliche hat schon unangenehme Erfahrungen mit Belästigungen, Beleidigungen, Hänseleien u.ä. über elektronische Medien (Handy, Email, Chatseiten, Foren) machen müssen. Durch die elektronische Distanz werden hier leicht natürliche Hemmschwellen überschritten. Mobbing („to mob“ … Weiterlesen

Umgang mit Emailadressen

Grundregeln im Umgang mit Emailadressen: Keine Emailadressen aus Vorname und Nachname im WWW benutzen wie etwa: susi_sorglos96@gmx.de Email ohne persönliche Angaben anlegen, z.B.: musskeinerwissen@emailanbieter.de Auf Spam-Emails und unerwünschte Newsletter auf keinen Fall antworten! Vorsicht bei angehängten Dateien, sie können Schadsoftware … Weiterlesen