GPS-Ortung für Drohneneltern – Samsung Connect Tag

Ich gehöre definitiv nicht zur “früher war alles besser”-Fraktion, aber in Sachen digitale Überwachung wird die Welt immer grotesker. Erst Alexa in die Wohnung und dann ein GPS-Tag an den Schulranzen. Selbständigkeit und Freiräume für Kinder werden abgeschafft, wie sollen … Weiterlesen

BYOD ist kein tragfähiges Konzept für Schulen

Eines vorweg: Natürlich kann man Schülerhandys nutzbringend im Unterricht einsetzen – in bestimmten Situationen, unter bestimmten Rahmenbedingungen, ab einer bestimmten Klassenstufe. Ich mache das selbst im Englischunterricht ab der 8. Klasse, dabei geht es aber nicht ohne glasklare Regeln: Das … Weiterlesen

Digitalpakt für die Schulen? Ja, aber…

In einem 90minütigen Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung hatte ich Gelegenheit, meine Meinung zu Bundes-Bildungsministerin Johanna Wankas “Digitalpakt” darzustellen. Dabei geht es um 5 Milliarden für die IT-Ausstattung der Schulen. Ob diese Finanzspritze überhaupt kommt, steht allerdings in den Sternen, … Weiterlesen

Folien zum Vortrag “Mein schönes digitales Spiegelbild” an der VHS Wiesbaden

Ich habe nun die PPT-Folien des Vortrags “Mein schönes digitales Spiegelbild” so angepasst, dass sich keine Inhalte überlagern und stelle sie hier => Mein Digitales Spiegelbild VHS 19-06-2017 als PDF zur Verfügung. Ausschreibungstext des Vortrags: Wir posten, liken, kommentieren, chatten, … Weiterlesen

Facebook/Instagram: Die unterschätzte Datensymbiose

Die Welt – oder besser gesagt, der überschaubare Teil davon, der sich um Privatsphäre und Datenschutz im digitalen Zeitalter Gedanken macht – diskutiert über die Verknüpfung der Daten von Facebook und WhatsApp und übersieht dabei, dass Facebook mit Instagram weitgehend … Weiterlesen

Gerichtsurteil: WhatsApp ist rechtswidrig und Eltern sind medienerziehungspflichtig

In seinem Urteil vom 15.05.2017 zu einem Sorgerechtsstreit um einen 11jährigen Jungen hat das Amtsgericht Bad Hersfeld meine Auffassung zu WhatsApp bestätigt: Die Nutzung des Messengers ist nach deutschem Datenschutzrecht rechtswidrig, wenn man nicht die schriftliche Zustimmung aller im Handyadressbuch … Weiterlesen