Bluetooth

Eine Kurzdistanzfunktechnik benannt nach dem dänischen König Harald Blauzahn. Klingt merkwürdig, ist aber so…
Jedes aktuelle Smartphone verfügt über diese Funktion zum Austausch von Fotos und anderen Dateien über Entfernungen von 10-15m. Auch Freisprechanlagen, Lautsprecher, Mäuse, Tastaturen etc. werden damit angesteuert. Viele ältere Tastenhandys waren (sind) über die Bluetoothfunktion angreifbar, bei aktuellen Smartphones wurden diese Sicherheitslücken geschlossen und Bluetooth ist standardmäßig unsichtbar eingestellt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.