Cybergrooming

Sexuelle Belästigung von Minderjährigen im Internet durch Pädophile

Dieses Problem besteht insbesondere bei sozialen Netzwerken und Chats auf Websites und in Onlinespielen, bei denen man sich anonym oder unter falscher Identität anmelden kann.
Pädophile suchen auf diesem Weg Kontakte zu Kindern. Manche versuchen dabei, ihre exhibitionistische Neigung auszuleben, indem sie Kinder zu Videochats überreden, andere versuchen, über die Anbahnung per Chat reale Treffen zu verabreden. Häufig werden dabei geschickt persönliche Informationen abgefragt, um die Minderjährige dann damit unter Druck zu setzen.

Dies sind leider keine seltenen Einzelfälle, Pädophile sind eine Heuschreckenplage des Internets. Derartige Vorfälle gibt es in den Chats populärer Spiele wie Minecraft, Clash of Clans oder Quizduell sowie auf sämtlichen bei Kindern beliebten Websites mit Chatfunktion.

Kinder müssen daher unbedingt über diese Gefahr aufgeklärt werden, BEVOR sie das erste Mal online chatten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.