e-Mail-Adresse

Grundsätzlich sollte man mindestens zwei e-Mail-Adressen verwenden: Eine persönliche Adresse für die normale e-Mail-Kommunikation, eine zweite, unpersönliche, für die Anmeldung auf Websites wie Facebook, in Foren, Chats, etc. Diese zweite Adresse sollte nicht den Namen oder andere persönliche Angaben enthalten.

Dadurch verhindert man, dass kommerzielle Anbieter die persönliche e-Mail-Adresse für Werbezwecke missbrauchen oder gar weiterverkaufen. Erhält man über die zweite e-Mail-Adresse zuviel Spam, kann man sie löschen und eine neue anlegen.

Weitere Info: Umgang mit Emailadressen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.