FOMO

Ein Akronym für “Fear of missing out” – die Stress erzeugende, in manchen Fällen krankhafte Angst, etwas zu verpassen. Dieser Zustand tritt besonders bei der Nutzung von Smatphones und Sozialen Netzwerken auf, bzw. wird von diesen verstärkt.

Diese Angst kann dazu führen, dass Menschen ständig auf ihre Smartphones schauen, um jede Nachricht möglichst sofort lesen und beantworten zu können. Besonders stark kann dieses Gefühl werden, wenn intensive Smartphonenutzer ihr Handy zuhause vergessen.

Weitere Informationen => wikipedia.org/wiki/Fomo


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.