MoF

Mensch ohne Freunde – User mit nur wenigen Kontakten in sozialen Netzwerken und Apps wie Facebook, Instagram, WhatsApp oder Snapchat. Wird scherzhaft benutzt, deutet aber auch an, dass eine große Freundesliste von manchen durchaus als Statussymbol betrachtet wird. Manche Teenager (und auch Erwachsene) haben hunderte von Kontakten, von denen sie viele nicht kennen. Mit Unbekannten sollten grundsätzlich keinerlei private Informationen ausgetauscht werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.