Urlaubsfotos gelöscht? Keine Panik! :-)

Mal was ganz Praktisches: Man wollte nur ein einziges Bild von der Kamera löschen (das peinliche, das keiner sehen sollte), hat nicht richtig hingeschaut und die Frage „Alle löschen?“ bestätigt.

1. Schritt: Keine Panik, nicht mehr mit dieser Speicherkarte fotografieren und wenn vorhanden und Schreibschutz (kleiner Schieber an der Seite) der Karte aktivieren.

2. Schritt: Unter http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html die Software „Recuva“ laden, die solche Schäden zuverlässig behebt.

3. Schritt: Die Karte in den Kartenleser am Rechner stecken und die Bilder mit Recuva suchen und wiederherstellen lassen, am besten nicht auf die Karte, sondern in einen Ordner auf dem Rechner.

4. Schritt: Viel Spaß mit den geretteten Fotos 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Das Zeitlimit ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Spamschutzrechnung neu.