Präsentation “Cybermobbing” für Schulen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hier finden Sie Material zur Präventionsarbeit  am Thema “Cybermobbing”.

Ich freue mich über Rückmeldungen.

Die Powerpoint-Präsentation kann zur Arbeit mit Schülerinnen und Schülern sowie für Elternveranstaltungen und zur Information des Kollegiums verwendet werden.

  1. Powerpointpräsentation mit 30 Folien Aktualisiert am 09.02.2014, thematisiert auch “Sexting”
    Die Datei ist per Passwort gegen Veränderungen geschützt! Beim Öffnen im Dialogfenster “schreibgeschützt” anklicken!
  2. Per Eingabe einer Foliennummer auf der Tastatur und Drücken der Enter-Taste lassen sich Folien überspringen bzw. eine eigene Folienfolge wählen.
  3. Klicksafe-Film “Think before you post” (muss im selben Verzeichnis liegen wie die PPT!)
  4. Das auf Folie 4 verlinkte Video “Let’s fight it together” findet sich auf Youtube
  5. Kommentierung der einzelnen Folien im pdf-Format
  6. Ratgeber zum Umgang mit Cybermobbing
  7. Tipps zum Umgang mit anonymen Mobbingplattformen

Weitere Materialien:


Kommentare

Präsentation “Cybermobbing” für Schulen — 4 Kommentare

  1. Pingback: Medienpädagogik: Fachtagung beim Hessischen Rundfunk (I) | CJD-UPDATE • Weblog und Onlinemagazin • CJD Oberurff

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich finde die PPT zu Cybermobbing ausgezeichnet. Es gelingt mir leider nicht, sie zu speichern. Was muss ich tun?
    Beste Grüße
    B. Klein

  3. Rechtsklick auf “1. Powerpointpräsentation mit 30 Folien”, “Datei speichern unter…”

    Schöne Grüße
    Günter Steppich

  4. Lieber Günter, liebe Interessierte,

    als niederschwelligen Einstieg in die Thematik im Unterricht und beim Elternabend könnte das bewährte Erklärvideo von Handysektor dienen:
    https://www.youtube.com/watch?v=idDgeMkJqH4 (Stand: 16.04.2015).
    Vielleicht magst Du, Günter, es auch noch verlinken.
    Beste Grüße, Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.