Flyer: Leitlinien für Soziale Netzwerke

=> Leitlinien fuer soziale Netzwerke – Flyer (Stand Oktober 2014)

Dieser Flyer fasst die wichtigsten Aspekte zur sicheren und sinnvollen Nutzung von Onlinenetzwerken zusammen und geht insbesondere auf die problematischen Aspekte von Facebook ein. Darin finden sich auch Hinweise zur Nutzung von Facebook durch Lehrkräfte.

Ich empfehle, den Flyer im Rahmen von Klassenleiter-, SV-, Tutorenstunden o.ä. mit Schülergruppen ausführlich zu besprechen und nicht einfach kommentarlos auszuteilen. An meiner Schule hat sich das bewährt. Wir haben ihn flächendeckend an Schüler, Eltern und Lehrer verteilt, die Klassen- und Kursleiter haben ihn mit ihren Gruppen besprochen und die Eltern wurden gebeten, die Inhalte auch zuhause anzusprechen.

Der Flyer darf beliebig weiter verteilt werden, er lässt sich auf eine DIN-A4-Seite beidseitig drucken und falten. Falls jemand den Flyer in größerer Auflage drucken lassen möchte, stelle ich gerne eine druckfähige Version als pdf zur Verfügung, Anfragen dazu bitte über das Kontaktformular oder an steppich[-at-]medien-sicher.de

Wer den Flyer auf seiner eigenen Website anbieten möchte, darf gerne einen Link auf diese Seite setzen, bitte nicht downloaden und an anderer Stelle veröffentlichen.

Update Mai 2016: Der Flyer steht jetzt auch in Arabisch und Farsi zur Verfügung, allerdings nur zum Download, nicht in Papierform.

Herzlichen Dank für die Übersetzungen an Jana Al-Bkeer, 2. Vorsitzende des Stadtelternbeirats Marburg und Mitarbeiterin der Dolmetschergruppe www.dolmetschergruppe-salam.de!

 

 


Kommentare

Flyer: Leitlinien für Soziale Netzwerke — 4 Kommentare

  1. Pingback: Flyer: Leitfaden zur sicheren Nutzung sozialer Netzwerke | Gutenbergschule Wiesbaden

  2. Pingback: Leitfaden zum Umgang mit Facebook und anderen Social Networks | Basketball Club Wiesbaden

  3. Pingback: Jan Schmirmund

  4. Pingback: Jan Schmirmund – Linkliste: Social Media und Schule / Jugendmedienschutz / Cybermobbing / Social Media im Unterricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz *