Facebook-Fotos ungewollt sichtbar

Wer ein Facebookprofil hat, sollte sich das Fotoalbum “Profilfotos” näher ansehen. Durch eine Änderung der Privatsphäreeinstellungen, die Facebook vor einiger Zeit klammheimlich vorgenommen hat, ist dieses Album bei vielen Nutzern auf “Alle” oder “Freunde von Freunden” eingestellt.

Das kann unangenehm werden, nicht nur wegen der Fotos, sondern auch wegen Kommentaren zu Fotos, die nur für Freunde gedacht waren.

Facebookmitglieder sollten sich daher im Menü “Konten –> Privatsphäre-Einstellungen –> Profilinformationen” nicht nur den Punkt “Fotoalben” genau ansehen, sondern auch über den Link “Vorschau für mein Profil” überprüfen, wie das eigene Profil von Fremden gesehen wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Das Zeitlimit ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Spamschutzrechnung neu.