Deutschland Viren-Europameister!

Es wird immer besser: Nachdem Deutschland schon den traurigen Titel des europäischen Fernsehchampions abgeräumt hat, belegt der aktuelle Sicherheitsbericht von SYMANTEC, dass im Land der Dichter und Denker (oder Träumer?“!) mehr infizierte Rechner stehen als in jedem anderen europäischen Land. 12 Prozent, also jeder achte Rechner dient demnach Kriminellen als Spamschleuder, zur Virenverbreitung oder für Angriffe auf Großrechner, ohne dass deren Besitzer davon etwas ahnen.

Damit fügt sich ein weiterer Mosaikstein in das Bild, dass Deutschland dem Rest der Welt in Bezug auf IT-Kenntnisse weit hinterher hinkt.

Um festzustellen, ob der eigene PC sauber ist, kann man einen Online-Virencheck wie etwa Trend Micro House Call verwenden oder den Rechner mit einer Sicherheits-CD starten und überprüfen, die regelmäßig in zahlreichen Computerzeitschriften zu finden sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Das Zeitlimit ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Spamschutzrechnung neu.