Erneute Warnung vor 3D-Technologie bei Kindern unter 6 Jahren

Die französische Gesundheitsaufsicht rät von 3D-Videospielen und -Bildschirmen für Kinder bis zu sechs Jahren ab. Kinder bis zu 13 Jahren sollten von der dreidimensionalen Technologie nur „gemäßigten Gebrauch“ machen, empfiehlt die Anses-Behörde. Die gesundheitlichen Folgen seien bei Kindern schwerwiegender als bei Erwachsenen, weil ihre Augen noch im Entwicklungsstadium seien.

Quelle => http://www.gesundheit.de/news/urn.newsml.afp.com.20141106.7e7b1d30.b53c.481c.b164.7db3f63f63be


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Das Zeitlimit ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Spamschutzrechnung neu.