Kindersicherung für Android

Die englischsprachige Kindersicherung K9 Web Protection wurde hier vor einiger Zeit schon besprochen.

Inzwischen hat Vodafone für Android Handys die kostenlose AppVodafone Child Protect” veröffentlicht. Diese steht auch Nicht-Vodafone-Kunden zur Verfügung und kann kostenlos aus dem Play Store herunter geladen werden.

Im Test macht die App einen guten Eindruck. Nach Zustimmung zu den AGB wird das Zusatzmodul “Child Protect Protector” installiert, das die App vor Manipulationen schützt. Das Kind kann zwar die App deinstallieren oder durch Löschen der Daten zurücksetzen, die Eltern werden darüber allerdings per SMS benachrichtigt. In den Einstellungen der App lassen sich alle relevanten Bereiche des Handys komfortabel verwalten und einschränken, z.B. der Zugriff auf Telefon, Internet, Inhaltsfilter/Altersfreigabe, WLAN und Bluetooth, die Installation weiterer Apps, etc. Für viele Bereiche lassen sich auch Zeitregeln aufstellen.

Ein Notfallmodus erlaubt die komplette Deaktivierung der App, auch in diesem Fall sendet Child Protect eine Nachricht an das angegebene Elterntelefon.

Natürlich besteht die Möglichkeit, die App durch Zurücksetzen des Telefons auf Werkseinstellungen unbemerkt loszuwerden, wenn dem Kind das WLAN-Passwort sowie das des Google-Mail-Kontos (Google stellt WLAN-Passwörter automatisch wieder her!) nicht bekannt ist, kann es aber anschließend das Handy nicht wieder internetfähig machen.

Die Screenshots sollten selbsterklärend sein:

Screenshot_2013-09-20-18-11-50 Screenshot_2013-09-20-18-00-14 Screenshot_2013-09-20-17-59-56 Screenshot_2013-09-20-17-59-37 Screenshot_2013-09-20-17-58-11 Screenshot_2013-09-20-17-57-08 Screenshot_2013-09-20-17-56-14


Kommentare

Kindersicherung für Android — 5 Kommentare

  1. Pingback: Kinderschutzsoftware / Internet blockieren - Android-Hilfe.de

  2. Wie kann ich Child-Protect deinsallieren? Ich habe das Programm vor 2 Jahren bei meinem Sohn aufs Smartphone installiert, und möchte es jetzt wieder – altersbedingte – deinsallieren.
    Bei Einstellungen finde ich nichts. Vielen Dank und beste Grüße Margarete Sigle

  3. die Deinstallation von Apps läuft über den Anwendungsmanager in den Einstellungen des Handys, aus der App heraus geht das nicht.

  4. Die Anwendung scheint zwischenzeitlich aus dem App-Store verschwunden zu sein. Gibt es etwas aktuelles vergleichbares?

  5. Ja, leider hat Vodaphone die Entwicklung der App eingestellt, vermutlich waren die Nutzerzahlen zu gering. Kids Place ist evtl. eine Alternative, das habe ich aber nicht selbst getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Das Zeitlimit ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Spamschutzrechnung neu.