BYOD ist kein tragfähiges Konzept für Schulen

Eines vorweg: Natürlich kann man Schülerhandys nutzbringend im Unterricht einsetzen – in bestimmten Situationen, unter bestimmten Rahmenbedingungen, ab einer bestimmten Klassenstufe. Ich mache das selbst im Englischunterricht ab der 8. Klasse, dabei geht es aber nicht ohne glasklare Regeln: Das … Weiterlesen

Handyausstattung der Fünftklässler an der Gutenbergschule Wiesbaden

Anfang Dezember 2016 hatte ich über das Staatliche Schulamt in Wiesbaden einen Smartphone-Elternbrief an alle Grundschulen in Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis verteilt, den wir an der Gutenbergschule schon seit 4 Jahren bereits vor den Sommerferien an die Eltern unserer kommenden … Weiterlesen

Ausbildung Jugendmedienschutzberatung des Hessischen Kultusministeriums

Die vom Hessischen Kultusministerium angebotene dreitägige Fortbildung zum/zur schulischen Jugendmedienschutzberater/in geht in die fünfte Staffel. Bisher haben 150 Hessische Lehrkräfte diese Qualifikation erfolgreich absolviert. Die Bewerbungsfrist endet am 29.09.2017. Die drei Präsenztage finden am 06.12.17, 14.02.2018 sowie 09.05.2018 jeweils von … Weiterlesen

Fortbildungen im 1. Halbjahr 2017/18

Meine Fortbildungen zum Thema Medienerziehung/Jugendmedienschutz im Medienzentrum Wiesbaden finden an folgenden Terminen statt, jeweils 13 bis 18 Uhr: 05.10.2017 // 19.12.2017 // 30.01.2018 Es handelt sich dabei um drei identische Veranstaltungen, keine Fortbildungsreihe! Die Fortbildung ist offen für Lehrkräfte, SozialpädagogInnen, … Weiterlesen

Digitalpakt für die Schulen? Ja, aber…

In einem 90minütigen Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung hatte ich Gelegenheit, meine Meinung zu Bundes-Bildungsministerin Johanna Wankas “Digitalpakt” darzustellen. Dabei geht es um 5 Milliarden für die IT-Ausstattung der Schulen. Ob diese Finanzspritze überhaupt kommt, steht allerdings in den Sternen, … Weiterlesen